Trauzimmer
"Raum der Geschichte(n)"



Geben Sie sich das Ja-Wort im "Raum der Geschichte(n)"







(c) Fotos: Stadt Bochum / Leitmann
Im Haus Kortumstraße 143 in Bochum unterhält das Standesamt der Stadt Bochum in Kooperation mit uns seit dem 20. Februar 2009 ein Trauzimmer - den "Raum der Geschichte(n)".

Unsere im Jahr 2007 mit Unterstützung von Aktion Mensch, der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW und der Stadt Bochum sanierte und behindertengerecht umgebaute Villa (Baujahr 1896) ist ein großes Anwesen, in dem heute der eingetragene, gemeinnützige Verein Rosa Strippe eine psychosoziale Beratungsstelle für Lesben, Schwule und deren Angehörige unterhält.

Das Gebäude hat eine bewegte und bewegende Geschichte: Noch in der Kaiserzeit vom Tabakwarenfabrikanten Cramer erbaut, ging der Besitz um 1930 an die Frau eines Bochumer Landgerichtsdirektors, danach zog ein Lungenfacharzt mit seiner Praxis in das im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigte und wieder aufgebaute Haus ein. Nach dem Kauf des Hauses durch die Stadt Bochum für die Erweiterung der benachbarten Goetheschule sind hier ab 1970 mehr als drei Jahrzehnte lang viele Schülerinnen und Schüler der Goetheschule unterrichtet worden.

Heute verbinden sich in der alten Villa Modernität und Zeitgeschichte eines ganzen Jahrhunderts zu einer gelungenen Mischung - sichtbar auch im Innern durch die historische Zeitleiste im Trauzimmer, dem "Raum der Geschichte(n)".

Mit dem am 20. Februar 2009 gewidmeten Trauzimmer in einem Lesben- und Schwulenzentrum bekennt sich Bochum - in dieser Weise bundesweit bisher einmalig - zu bunter Vielfalt, Pluralität und Akzeptanz. Werden Sie Teil dieser Vielfalt und bewegenden Geschichte! Das Standesamt Bochum ermöglicht hier in der Kortumstraße 143 Eheschließungen zwischen Frau und Mann ebenso wie die Eingetragene Lebenspartnerschaft zwischen Frau und Frau oder Mann und Mann.

Wenn Sie sich trauen wollen

Lebenspartnerschaften und Ehen können dienstags, mittwochs und freitags jeweils um 13.30 Uhr geschlossen werden. Alle Formalitäten und Terminanfragen, auch für Paare, die ihren Wohnsitz nicht in Bochum haben und die unser Trauzimmer für ihr Ja-Wort nutzen möchten, erläutern Ihnen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Standesamtes Bochum unter der Telefonnummer (0234) 910-1951 oder per E-Mail.

Standesamt der Stadt Bochum - Raum der Geschichte(n) "Rosa Strippe"

Weitere Fragen, wie z. B. der Bewirtung Ihrer Gäste, zu Blumenschmuck oder einer Hausbesichtigung beantworten wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer (0234) 640 46 21 oder auch per E-Mail.